Sie können gezielt einzelne Projekte des Sozialhelden e.V. fördern oder ganz allgemein mit einer nicht zweckgebundenen Spende. Auch können Sie einzelne Maßnahmen fördern, die wir hier kurz vorstellen:

DURCH ROLLENMODELLE MUT MACHEN

Video-Porträts fördern

Heranwachsende brauchen Vorbilder, um sich zu orientieren und Zukunftsperspektiven zu entwickeln. Vor allem junge Menschen mit Behinderung kennen aber nur selten erfolgreiche Menschen mit Behinderung, mit denen sie sich identifizieren können. Wir wollen mit unseren Porträts von Menschen, die ihren eigenen Weg erfolgreich gegangen sind, Kindern und Jugendlichen Mut machen. Wir wollen ihnen zeigen, das vieles im Leben möglich ist, auch wenn sie von Lehrern, Eltern, Freunden und der Gesellschaft zu häufig zu hören kriegen, dass ihre Zukunftsperspektiven sehr eingeschränkt sind. Auf www.die-andersmacher.org erfahren sie viel über Möglichkeiten, von denen sie sonst vielleicht nie geträumt hätten.

Das Andersmacher-Paket
Für 7.500,- € kann ein Video-Porträt mit vielfältigem Begleitmaterial produziert werden.

UNTERWEGS FÜR INKLUSION

Die BahnCard 100 für Raúl Krauthausen

Als Aktivist reist Raúl Krauthausen jedes Jahr tausende Kilometer mit der Bahn durch Deutschland und gibt Vorträge, Interviews, Workshops und Lesungen. Er nimmt an Diskussionen und Veranstaltungen teil und setzt sich ein für Inklusion und Barrierefreiheit. Letztes Jahr hat er ca. 30.000 km zurückgelegt und war 280 Stunden auf deutschen Schienen unterwegs.

Das Aktivisten-Paket
Für 4.000,- € im Jahr kann Raúl Krauthausen reisen, um noch mehr zu bewegen.

DAS TOOL FÜR MEHR MOBILITÄT

Wheelmap für einen Monat

Wheelmap.org ist die größte Online-Karte der Welt für rollstuhlgerechte Orte. Mit mehr als 720.000 Orten weltweit wird die Karte täglich von tausenden von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen in 22 Sprachen kostenlos benutzt, um ihren Alltag zu planen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Das Wheelmap-Paket
Für 9.000,- € kann die Wheelmap einen Monat lang betrieben und weiter entwickelt werden.

NEUE SICHTWEISEN DURCH NEUE BILDER

Eine Datenbank für klischeefreie Fotos

Die Berichterstattung über Menschen mit Behinderung wird viel zu oft mit klischeehaftem Bildmaterial ergänzt, dass die vielseitige Lebensrealität dieser Personengruppe nicht wiedergibt. Wir wollen eine Foto-Datenbank mit modernen, aussagekräftigen und hochwertigen Fotos von Menschen mit Behinderung erstellen und diese JournalistInnen und anderen Interessierten kostenlos zur Verfügung stellen. Mehr dazu finden Sie unter www.Gesellschaftsbilder.de.

Das Foto-Paket
Mit 21.600,- € pro Jahr werden Betrieb, Erweiterung des Fotobestands und Öffentlichkeitsarbeit finanziert (halbe Stelle)

MOBILITÄT MIT MOBILEN APPS

Die mobilen Apps der Wheelmap: immer up-to-date

Die Wheelmap ist besonders hilfreich für unterwegs, wenn man spontan Pläne macht und wissen muss, ob der Ort, zu dem man will, rollstuhlgerecht ist oder nicht. Deshalb gibt es die Wheelmap auch als App für iOS, Android und Windows Phone. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Das Smart-Paket
Für 15.000,- € pro Jahr können die Wheelmap-Apps Instand gehalten werden.

KOMMUNIKATION, DIE DAS ZIEL TRIFFT

Grafisches Geschick für unsere Projekte

Für Logos, Flyers, Websites, Info-Broschüren, Social Media und alles andere rund um die Kommunikation des Vereins ist eine ansprechende und zeitgemäße Bildsprache besonders wichtig. Unsere Grafikerin, Adina, sorgt für die visuelle Kommunikation, die unsere Botschaften ansprechend, authentisch und mit Humor transportiert. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Das Grafik-Paket
Für 3.000,- € pro Monat zaubert Adina tolle Grafiken auf Flyer, Broschüren und Bildschirme.